Programm zur Erkennung von Kisten innerhalb eines Stapels und der Ermittlung von Abstapelpositionen der Einzelgebinde.


 

 

Beschreibung:

Beim Projekt Gebindeentstapelung musste ein ca. 1,8 m hoher Stapel unterschiedlicher Kisten erfasst und die einzelnen Abstapelhöhen der Gebinde an eine übergeordnete Abstapeleinrichtung übergeben werden. Aus einer Sammlung von ca. 35 verschiedenen Gebindetypen sind die Stapel bunt gemischt zusammengesetzt. Die Stapel werden in einer Art Aufzug an einer Kamera vorbei geführt und in vorgegebenen Abständen fotografiert. Die Einzelbilder werden entzerrt, zusammengesetzt und mittels Bildverarbeitung werden dann die gewünschten Informationen ermittelt.

 

Aufgabenspezifischer Schwerpunkt:

Hauptproblem war es, die variierenden Randbedingungen zu kompensieren. Die Gebinde waren mal nass oder trocken, hatten Aufkleber oder waren verblichen. Trotz dieser Variationen werden die Gebinde sicher erkannt und auf den mm genau erfasst. Zum Projekt gehörten die Erstellung einer Bedienungsanleitung und die Schulung des Endkunden vor Ort.

 

Entwicklungswerkzeuge:

Microsoft Visual Studio 2005
Intel® C++ Compiler 10.1
Intel® Integrated Performance Primitives Library Version 5.3